Küchenmontage in München & Umland

Rufen sie uns an

Rufen Sie uns an!

Unsere Leistungen im Überblick:

Sehr kurze Reaktionszeiten!

Fragen Sie Ihren persönlichen Termin an!

Montage von Küchen inklusive Einbauküchen
Küche einbauen / aufbauen
Küche abbauen / umbauen
Fachgerechtes Einsetzen von Arbeitsplatten
Elektroherd anschließen inklusive Starkstrom
Küchenmonteure mit langjähriger Berufserfahrung

Benötigen auch Sie einen seriösen Küchenmonteur in München, der Ihnen Ihre neue oder vorhandene Küche einbaut, umbaut oder abbaut? Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne – schnell, zuverlässig und zu fairen Preisen!

Sie ziehen in Ihr neues Eigenheim oder bekommen nach Jahren endlich Ihre neue langersehnte Wunschküche. Eine Küche die Sie schon immer haben wollten – jetzt heißt es, sie nur noch perfekt einzubauen, dass alles fachgemäß an der richtigen Stelle ist! Als Laie ist dies meist gar nicht so einfach, spätestens wenn es darum geht, den Elektroherd anzuschließen. Kein Problem für unsere erfahrenen Mitarbeiter des FABEOS Sanitär Notdienstes. Wir helfen Ihnen gerne beim Einbau oder auch Abbau Ihrer Küche und das zu fairen Preisen in München und Umland.

Allgemeine Definition:
Der Wartungsvertrag, auch übereinstimmende Willenserklärung (Vertrag) genannt, wird zwischen zwei Vertragspartnern, meist Kunde und Unternehmen abgeschlossen. Dieser sieht vor, dass durch regelmäßige Kontrollen und falls notwendig Reparaturarbeiten einer bestimmten Sache, die Abnutzung vermindert und die Lebensdauer verlängert werden soll.

Vorteile eines Wartungsvertrages:
geringere Energiekosten
Störungsfreier Betrieb der Heizungsanlage
Schonend zur Umwelt
Lebensdauer des Heizgeräts wird durch Reinigung und gute Wartung der eingebauten Teile wesentlich verlängert

Wann brauche ich keinen Wartungsvertrag?
Sie haben eine Fachfirma, die sich um alles kümmert (Service und Wartung).
Fachfirma prüft die Heizungsanlage in den vorgeschriebenen Zyklen →optimale Betriebssicherheit
Wartungsvertrag dient der Kostenminimierung→ Ursachen für Fehlfunktionen, technische Defekte und frühe Verschleißerscheinungen wurden bereits erkannt
Anspruch auf schnelle Hilfe im Störungsfall durch Fachfirma→z.B. 24 Stunden-Service
Komplett neue Heizungsanlage, hier gilt die Herstellergaranie

Profi-Tipps: Die Planung Ihrer neuen Küche – Hier das Wichtigste!

  • Die Bestandsaufnahme Ihrer alten Küche: Was möchten Sie in Ihrer neuen Küche übernehmen? Was sollte unbedingt weg? Was wollten Sie schon immer haben? All das sollten Sie vorab klären.
  • Küchengrundriss in zwei Höhen: Planen und Messen Sie in 2 Höhen: auf dem Fußboden direkt und in etwa 1 m Höhe. Wichtig ist, dass Sie immer im Rohbau messen. Wichtig – Türen, Fenster, Heizkörper, Strom- und Wasseranschlüsse nicht vergessen!
  • Empfehlenswert ist, Ihre Küche auf Pergamentpapier zu planen, welches Sie dann über den gezeichneten Grundriss legen können. Schrankmaße können aus dem Herstellerkatalog übernommen werden.
  • Es gibt ein paar Regeln zur Anordnung der Wege zwischen Kühlschrank, Herd und Spüle. Im Allgemeinen sollten diese natürlich kurz gehalten werden. Die Spülarmaturen gehören beispielsweise nicht direkt vor das Fenster, wenn dieses noch geöffnet werden soll.
  • Falls Sie einen Essplatz wünschen, planen Sie hier genügend Platz ein (ca. 1 Meter)oder mehr ein.
  • Herd und Dunstabzugshaube sollten frei sein. Es ist nicht empfehlenswert diese in Ecken oder Seitenwände zu platzieren. Nicht nur das Arbeiten wird erschwert, auch die Brandgefahr ist erhöht.